Integrations- und heilpädagogischer Kindergarten für Dich und Mich

In unserem Kindergarten betreuen und fördern wir insgesamt 46 Kinder. Die Mädchen und Buben können bei uns ihre Fähigkeiten auf individuelle Weise entfalten.

Kleine Gruppen

In 2 kleinen Integrationsgruppen mit je 15 Kindern und 2 heilpädagogischen Gruppen mit jeweils 8 Kindern fördern wir die emotionale, soziale und motorische Entwicklung der Kinder im Alter von 2,5 bis 6 Jahren.

Bewegungskindergarten

Seit Herbst 2010 bieten wir den ersten integrativen Bewegungs-Kindergarten als Pilotprojekt in Oberösterreich an. Täglich planen wir fixe Bewegungseinheiten ein. Frühe Bewegungserfahrungen wie Balancieren, Rollen, Klettern, Werfen, Fangen, usw. sind die Basis für weitere Lernschritte wie Lesen, Schreiben, Rechnen...
Bewegung wirkt vorbeugend gegen Übergewicht, Haltungsschäden bzw. allgemeine Gesundheitsprobleme.

Wir begleiten Kinder dabei, einen positiven Zugang zur Welt zu entwickeln. Die Kinder sind stolz darauf, Dinge selbständig zu schaffen. Das macht sie sicherer.

Unterstützung für Kinder mit besonderen Bedürfnissen

Die Familie und die Lebenswelt der Kinder beziehen wir in unsere integrative Arbeit mit ein. Auch alle Kinder mit besonderen Bedürfnissen werden im Bewegungskindergarten integriert, motiviert und bei Bedarf therapeutisch unterstützt (Logopädie, Ergotherapie). Bei einer Reihenuntersuchung werden einmal jährlich alle Kinder untersucht, um Entwicklungsrückstände rechtzeitig zu erkennen. Die therapeutischen Behandlungen erfolgen nach ärztlicher Abstimmung und einer ausführlichen Eingangsdiagnostik.

Für Mütter und Kinder wird jedes Jahr eine Psychomotorik-Gruppe angeboten.

Unser Team

Unser Team besteht aus Akademischen Expertinnen für die Bildung in der frühen Kindheit, Kindergartenpädagoginnen, Sonderkindergartenpädagoginnen und Montessoripädagoginnen, Helferinnen, Logopädinnen, Ergotherapeutinnen und einem Psychologen. Mehr über Kindergartenleiterin Claudia Narovnigg erfahren Sie hier im Beitrag von Servus-TV.