Mobile Frühförderung

Die Mobile heilpädagogische Frühförderung und Familienbegleitung (Allgemeine Frühförderung) ist ein Angebot, das bereits ab der Geburt bzw. ab dem Säuglingsalter genutzt werden kann. Angesprochen werden hier Eltern, die sich über die Entwicklung ihres Kindes Sorgen machen bzw. deren Kind eine Beeinträchtigung hat oder bei dem die Wahrscheinlichkeit einer Beeinträchtigung nicht ausgeschlossen werden kann.

Die Frühe Kommunikations-Förderung bietet Eltern und „nicht-sprechenden“ Kindern ab dem zweiten Lebensjahr "Unterstützte Kommunikation" bzw. Hilfen beim Finden einer geeigneten Kommunikationsform an.

Anmeldung

Frau Petra Lehner: 0732 / 34 92 71-10