Einzelwohnbetreuung EWB – Step in

Ein individuell auf die Jugendlichen abgestimmtes Angebot im Rahmen der Vollen Erziehung gemäß den Richtlinien des Landes Oberösterreich. Im Focus steht die Unterstützung der Jugendlichen in ihrer Lebensführung und beim Erhalt der eigenen Wohnung. Das Angebot ist Teil der Flexiblen Hilfen - mobile Betreuung.

Für Wen?

Mädchen und Burschen ab Beendigung der Schulpflicht bis zur Volljährigkeit, 

  • die einen umfassenden Betreuungs-, Erziehungs- und Förderbedarf haben
  • bei denen die Betreuung in einem Sozialpädagogischen Gruppensetting (Wohngruppe) nicht möglich oder zielführend ist
  • in Ausnahmen und bei Absprache mit der Oö. Kinder- und Jugendhilfe kann die Betreuung bis zur Vollendung des 21. Lebensjahres erfolgen.

Ziele

  • eigenverantwortliche Lebensführung
  • eigene Wohnung
  • adäquate Lösungsmöglichkeiten zur Verfügung haben
  • tragfähige Beziehungen
  • Bewältigung persönlicher Krisen 

Die Säulen der Betreuung

  • Traumasensible Arbeit
  • Sozialraumorientierung
  • Empowerment
  • Partizipation
  • Bindungsgeleitete Interventionen

Fachpersonal

Die Arbeit erfolgt durch qualifizierte MitarbeiterInnen nach den Richtlinien des Landes OÖ. Wir arbeiten im Tandem und nutzen

  • Teamsitzungen
  • Fall-Supervisionen
  • Intervisionen
  • interne Vernetzung 
  • Fallbesprechungen mit ExpertInnen bei Bedarf
  • externe und interne Weiterbildungen
  • professionelles Handeln in Gewaltsituationen PART®