Wir über uns

Dasein für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene

Wir leisten seit 1963 Pionierarbeit im Bereich der Sozial- und Heilpädagogik sowie im Bereich der medizinisch-therapeutischen Versorgung von Kindern, Jugendlichen und deren Familien in Not und Krisensituationen.

Unser bedarfsorientiertes Leistungsangebot erstreckt sich von stationären Wohnformen über ambulante Dienste bis hin zur mobilen Begleitung und Betreuung.

Derzeit beschäftigen wir ca. 780 MitarbeiterInnen mit den unterschiedlichsten Professionen – PädagogInnen, FrühförderInnen, PsychologInnen, TherapeutInnen, Kinder- und Jugendpsychiatern usw.

Wir beteiligen uns an der gesundheitsfördernden Gestaltung der Lebensräume unserer Klientinnen und Klienten.

Wir sind als Betreiber einer privaten Kinder-und Jugendhilfeeinrichtung vom Land Oberösterreich zertifiziert.

Unser primäres Ziel ist es, die körperliche, geistige und soziale Entwicklung von Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen zu fördern.
In all unserenBetreuungsangeboten steht das Kind, der/die Jugendliche oder der/die junge Erwachsene unter Berücksichtigung der Wechselbeziehung mit seiner sozialen- und insbesondere mit seiner familiären Umwelt im Mittelpunkt.

Dabei ist es uns ein wesentliches Anliegen, sozialen und gesellschaftlichen Barrieren entgegen zu wirken.

Organisationsform

Gemeinnützige GmbH

Eigentümer

Evangelisch-methodistische Kirche in Österreich www.emk.at

Mitglieder des Kuratoriums 

Superintendent Pastor Wilfried Nausner (Vorsitzender), Dr. Roland Siegrist (Stellvertretender Vorsitzender), Superintendent Pastor Stefan Schröckenfuchs und Mag. Thomas Fux, Dipl. Päd. Heike Fischer und Volker Martensen (Betriebsrat).

Das Diakonie Zentrum Spattstraße ist Mitglied der Diakonie Österreich www.diakonie.at

AnhangGröße
Organigramm106.66 KB